Kontakt
Köpfer Gebäudetechnik GmbH
Industriestraße 8
73497 Tannhausen
Homepage:www.koepfer-technik.de
Telefon:07964 3306 0
Fax:07964 3306 29

  • 0
  • Instagram
Die NIBE meines Lebens<br>Wärmepumpen für heute und die Zukunft

Die Hei­zung, die auch Küh­len kann

NI­BE Erd- und Luft/Was­ser-Wär­me­pum­pen kön­nen im Som­mer auch zur Küh­lung des Hau­ses ge­nutzt wer­den.

Was im Au­to längst Stan­dard ist, soll­te auch im Haus selbst­ver­ständ­lich sein: Bei NI­BE gibt es in­tel­li­gen­te Wär­me­pum­pen, die zu­sätz­lich zur en­er­gie­ef­fi­zi­en­ten Wär­me­er­zeu­gung auch ei­ne Kühl­funk­ti­on im Haus mög­lich ma­chen und da­mit den Raum­kom­fort an hei­ßen Som­mer­ta­gen deut­lich stei­gern.

Für na­he­zu je­de NI­BE Wär­me­pum­pe ste­hen un­ter­schied­li­che Mög­lich­kei­ten zur Küh­lung zur Ver­fü­gung. Die­se kön­nen in zwei Ka­te­go­ri­en ein­ge­ord­net wer­den:

  • Küh­lung über Flä­chen­hei­zung so­wie
  • Küh­lung über ei­nen ge­son­der­ten Kühl­kreis

Bei der Küh­lung über ei­ne Flä­chen­hei­zung ar­bei­tet das Sys­tem so­wohl im Heiz- als auch im Kühl­be­trieb mit dem­sel­ben Ver­teil­netz, da­bei ist die Vor­lauf­tem­pe­ra­tur bei der Küh­lung auf mi­ni­mal +18 °C be­grenzt.

Bei der Küh­lung über ein se­pa­ra­tes Ver­teil­sys­tem, zum Bei­spiel über Ven­ti­la­tor­kon­vek­to­ren kön­nen deut­lich ge­rin­ge­re Vor­lauf­tem­pe­ra­tu­ren ge­nutzt wer­den.

Al­le Funk­tio­nen der Küh­lung wer­den kom­for­ta­bel über den Reg­ler der NI­BE Wär­me­pum­pe ge­steu­ert.

Ho­her Wohn­kom­fort – ge­rin­ge In­ves­ti­ti­on

Mit der NI­BE Kom­fort­re­ge­lung ist es leicht al­le Funk­tio­nen für Hei­zung, Küh­lung, Brauch­was­ser und Lüf­tung im Blick zu be­hal­ten. Die Re­ge­lung er­folgt en­er­gie­ef­fi­zi­ent und au­to­ma­tisch über Zeit­pro­gram­me. Al­le Funk­tio­nen kön­nen mit myU­plink via In­ter­net über Com­pu­ter oder mo­bi­le End­ge­rä­te ge­re­gelt, über­wacht und op­ti­miert wer­den.

Die In­ves­ti­ti­ons- und Be­triebs­kos­ten ei­nes kom­bi­nier­ten Heiz- und Kühl­sys­tems mit ei­ner NI­BE Wär­me­pum­pe bie­ten ein ho­hes Ein­spar­po­ten­zi­al im Ver­gleich zu kon­ven­tio­nel­len Kli­ma­an­la­gen. Hei­zung und Küh­lung kön­nen in ei­nem Sys­tem rea­li­siert wer­den, so­dass die Kos­ten für ein zu­sätz­li­ches Kli­ma­sys­tem ge­spart wer­den, zu­sätz­lich küh­len NI­BE Sys­te­me auch deut­lich en­er­gie­spa­ren­der.

Mehr über NIBE erfahren

Wär­me­­pum­­­pen und Pho­­­to­­­vol­­­ta­ik

Selbst er­zeug­ten Strom mit Wär­me­pum­pen der NI­BE S-Se­rie be­son­ders ef­fi­zi­ent nutzen.

Staat­­li­­che För­­de­­rung für Wär­­me­­pum­­pen

Er­hal­ten Sie 30 bis 70 % För­de­rung für Ih­re neue Wär­me­pum­pe.

Garantie & Versicherung

5 Jah­re Ga­ran­tie & 15 Jah­re Schutz für Ih­re Wär­me­pum­pe

Wohn­raum­lüftung

Hoher Komfort und Effizienz dank Wärmerückgewinnung

NIBE App

myU­plink – Wär­me­pum­pen-Steue­rung per App

Wär­me­­pum­­pen für Neu­­bau und Mo­­der­­ni­­sie­­rung

NI­BE Wär­me­pum­pen schaf­fen ein Wohl­fühl-Kli­ma in je­dem Haus.

Kühlung

Die Hei­zung, die auch Küh­len kann